Businessrucksack – Das mobile Büro

Businessrucksack – Für Ihre Arbeit unterwegs

Nichts hat sich in den letzten Jahren so sehr verändert wie die Arbeitsgewohnheiten. Es ist in unserer technologisierten Zeit nicht mehr notwendig Ortsgebunden zu arbeiten. Viele Menschen reisen zu Ihren Arbeitsplätzen oder haben keinen festen Arbeitsplatz mehr, sondern arbeiten an vielen verschiedenen Orten.

Zudem kommen Vertreter, Studierende, Blogger und viele andere Berufsgruppen die ständig Ihre elektronischen Helfer, wie Notebook oder Tablett dabei haben müssen. Dazu Unterlagen, Schreibzeug, Smartphone usw.

Dafür gibt es Businessrucksäcke – eine absolut clevere Erfindung in der Sie nicht nur Ihre gesamte technische Ausrüstung sicher transportieren können, sondern das auf eine rückenschonende Weise. Denn mit einem Rucksack haben Sie eine ausgeglichene Belastung, weniger Ermüdungserscheinungen und Ihre Hände immer frei. In Bahn, Bus, auf dem Fahrrad oder dem Motorroller!

Businessrucksack
Businessrucksack

Der Markt bietet alles!

Bunt, schrill, einfärbig – Leder, Kunststoff, uprecyclete Materialien.

Die Branche hat erkannt, daß die Menschen nicht nur auf Funktionalität achten sondern auch auf ein individuelles Erscheinungsbild des Rucksacks. So finden Geschäftsmänner den smarten, schwarzen Rucksack, der mittlerweile salonfähig geworden ist, genauso wie der Designer, der auf dem Weg ins Atelier auf dem Fahrrad auffällig sein will und sein Notebook sicher und regenwassergeschützt transportieren will.

Sie finden Businessrucksäcke in jeder passenden Größe für Ihr Notebook, mit gepolstertem Extra-Fach für Ihr Tablett oder iPad, mit und ohne USB Anschluss zum Laden unterwegs, und mit verschiedenen Zusatzfächern für Ihre persönlichen Unterlagen.

Auf was Sie achten sollten

Bei der Auswahl Ihres Businessrucksack sollten Sie erstens Ihre Arbeitsgewohnheiten bedenken. Was brauche ich am meisten? Wie oft nehme ich mein Tablett aus dem Rucksack? Wo sollte es praktischerweise verstaut sein? Wie groß ist mein Notebook?

Vergessen Sie dabei nicht wieviele zusätzliche Dinge Sie in Ihrem Rucksack transportieren wollen. Etwa Bekleidung oder Ladegeräte für Ihre Geräte. Kaufen Sie Ihren Rucksack besser eine Nummer größer, den Platz kann man nie genug haben.

Zweitens sollten Sie auf den Tragekomfort Wert legen. Gepolsterte Rückwand, ergonomisch geformte Tragegurte und ein Brustgurt entlastet den Rücken. Da können Sie auch einmal mehr einpacken! Ein perfektes Modell dazu ist der Dakine Campus.

Drittens – der Preis! Rucksäcke für Ihr mobiles Büro finden Sie in nahezu jeder Preisklasse. Bedenken Sie aber beim Kauf, daß Sie in Ihrem Rucksack Werte mittragen, die geschützt werden müssen. Nicht nur der Anschaffungswert Ihres Laptops, oder Tabletts, sondern auch der Verlust von Daten bei Beschädigung der Geräte sollte ausreichend geschützt sein. Greifen Sie lieber zu einem Modell mit höherem Preis, um mehr Schutz der Geräte durch bessere Polsterung zu erhalten.

Ein ausgesprochen sicheres Modell ist der Titan Power Pack oder der Samsonite Cityscape Tech, den Sie sogar für Laptops bis 17,3″ erhalten.

Die Anschaffung eines Businessrucksack ist mit dem Kauf eines Koffers vergleichbar, der meist für viele Jahre gekauft wird, und den Inhalt immer sicher transportieren soll.

Titan Power Pack
Titan Power Pack

Finden Sie eine große Auswahl an Businessrucksäcken bei unseren Partnern:

Das könnte Sie auch interessieren:

Handgepäck im Flugzeug

Author: MikedaMuehle

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

trovita - newsletter

Vielen Dank!

Ich senden Ihnen garantiert keine Spam!