Vegane Pumps – Sexy ohne Leder!

Vegane Pumps – Schick ohne Tierleid

Personen die vegan leben und damit tierische Produkte ablehnen hatten es immer schwer wenn es um die Auswahl von Schuhen ging.

Natürlich konnte man Leinenschuhe, oder Schuhe aus Kunststoffen schon immer kaufen, aber richtig sexy Pumps?

Bei Einladungen zu Partys oder Anlässen wo Frau gerne hohe Schuhe tragen wollte, musst man meist einen Kompromiss eingehen. Zum Glück bieten immer mehr Fashion-Labels und Schuhhersteller vegan hergestellte Kleidung und Schuhe an, und vor allem werden diese auch als solche gekennzeichnet.

Vegane Pumps schwarz/weiß

Welche Materialien werden verwendet?

Auf Leder zu verzichten bringt in der Schuhherstellung einige Vorteile, denn die Materialien können umweltfreundlicher, ohne Tierleid und mit weniger CO2-Ausstoß produziert werden.

Materialien wie Mikrofaser, Hanf, Gore-Tex, Polyurethan und auch recycelte PET-Flaschen kommen bei der Produktion von veganen High Heels zum Einsatz.

Vegane Pumps sind dadurch auch pflegeleichter und halten länger. Dazu lassen sich Materialien wie Polyurethan (PU) leichter und vielfältiger verarbeiten und der Glanzeffekt bleibt viele Jahre erhalten.

Vegane Pumps Rot
Vegane High Heels schwarz
Vegane Sexy Stiefel
Vegane Pumps Pink

Sehen Sie sich die Auswahl von mehr als 2000 vegan hergestellten Pumps, High Heels und Stiefel bei unserem Werbepartner RedSixty an! Sie werden überrascht sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Vintage Kleider im Trend!

Author: MikedaMuehle

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

trovita - newsletter

Vielen Dank!

Ich senden Ihnen garantiert keine Spam!