Vintage Kleider – Der neue Trend!

Vintage Kleider sind mehr denn je im Trend!

Die Fünfziger Jahre – Rock´n Roll, Elvis, VW-Käfer, Parties, und Vintage Kleider im Rockabilly Stil! Dazu die Fotos und Emaillschilder der Pin-Up Girls, die die GI´s aus Amerika mitbrachten.

Eine neue Modewelle schwappte auf Europa über! Und sie ist wieder da! Weitschwingende Röcke, Pettycoat Kleider und die engen Bleistiftkleider sind wieder voll im Trend! Bunte Blumenmuster auf figurbetonten Kleidern, und gepunktete Stoffe in allen Variationen werden von Frauen wieder gerne getragen.

Natürlich darf auch das passende “Darunter” nicht fehlen! Und dabei dürfen die prägnanten Strapse auf keinen Fall fehlen.

Petticoat
Bleistiftkleid schwarz

Petticoat und Bleistiftkleid

Der Petticoat (franz. “petit coat” – “Kleiner Umhang”) wurde in vielen Filmen unvergesslich gemacht. US-Filme der 50er und 60er Jahre mit Grace Kelly oder Eilzabeth Taylor, aber auch die Verfilmung von Grease wären ohne den Petticoat unvorstellbar. Durch einen voluminösen Unterrock werden vor allem Taille und Hüfte der Frauen betont.

In bunten Farben, mit Blumenmuster, gestreift oder gepunktet spiegelt kaum ein anderes Kleidungsstück der 50er die Kleider-Kultur der Frau in Amerika besser wieder.

Dagegen wirkt das Bleistiftkleid richtig streng und unnahbar! Ende der 40er Jahre von Christian Dior entworfen, wurde das Bleistiftkleid oder auch die Variante als Rock ganz schnell als Upper-Class Symbol von den Frauen vereinbart.

Verführerische Beine und eine weibliche Silhouette sind mit diesem Kleid garantiert. Aber – unbedingt auf die richtigen Nylons und Schuhe achten!

Vintage Overall

Auch Overalls in verschiedenen Längen haben sich einen fixen Platz im Kleiderschrank der Frauen gesichert.

In verschiedenen Farben und Formen, als Neckholder Overall oder als Overall im Matrosenlook werden diese Vintage-Overalls wieder gerne getragen. Sie brauchen nur noch die richtigen Sexy-Schuhe, und fertig!

Vintage Overall
Vintage Badeanzug

Bademode

Auf die Verpackung kommt es an! Das dachten sich vermutlich auch die Designer der Bademoden in den 50er Jahren, und verzichteten auf zuviel nackte Haut.

Alles richtig gemacht! Denn neben einem hervorragendem Tragegefühl und der Betonung der Figur, werden Sie mit Sicherheit so manchen Blick im Schwimmbad oder am Strand auf sich ziehen!

Mehr als Wichtig – Das Darunter!

Unterwäsche im Retro-Look wird in deutschen Schlafzimmern immer beliebter! Diese Dessous bieten Ihnen Abwechslung, wenn Sie wirklich etwas besonderes suchen!

Vintage Dessous versprühen eine ganz besondere Aura, voller femininer Reize. Die Kombination von transparenten und blickdichten Stoffen wird geschickt kombiniert. Klassisches Schwarz mit wenigen Farbtupfern, z.B. ein knalliges Rot bestimmen die Dessous!

Vintage Dessous

Finden Sie alle gezeigten Modelle und dazu eine große Auswahl an Vintage Kleider und Wäsche bei unserem Partner sheloox.de.

Das könnte Sie auch interessieren:

Dirndl – Immer modern!

Author: MikedaMuehle

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

trovita - newsletter

Vielen Dank!

Ich senden Ihnen garantiert keine Spam!